Weihnachtsfeier unter Schutz der Unfallversicherung

Für die be­trieb­li­che Weih­nachts­fei­er gilt ein brei­ter Ver­si­che­rungs­schutz durch die ge­setz­li­che Un­fall­ver­si­cherung – wenn die Ver­an­stal­tung be­stimm­te Vor­aus­set­zun­gen er­füllt. Ist al­ler­dings zu viel Al­ko­hol im Spiel, wird kein Unfall ab­ge­deckt.