Neuigkeiten unseres Partners DATEV

Damit Sie stets über aktuelle Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Steuern und Recht informiert sind, stellen wir Ihnen hier aktuelle Beiträge von unserem Partner DATEV zur Verfügung. Diese und weitere Beiträge stammen aus dem TRIALOG Magain der DATEV eg.

Steuerbefreiung für viele Photovoltaikanlagen

Die Ein­spei­sung und der Ei­gen­ver­brauch von So­lar­strom ist für Be­trei­ber vie­ler Pho­to­vol­taik­an­la­gen rück­wir­kend ab 2022 steu­er­frei. Für Lie­fe­rung und In­stall­ation von So­lar­panels und Strom­spei­chern fällt ab 2023 kei­ne Um­satz­steuer mehr an. Doch die Tücke steckt im De­tail.

mehr lesen

Minderleister – Kündigung wegen Minderleistung erfordert Abmahnung

Wer Minderleister im Team hat, denkt schnell an ei­ne Ab­mah­nung und dann Kün­di­gung die­ser Ar­beit­neh­mer we­gen ih­rer Min­der­leis­tung. An­ge­sichts des Per­so­nal­man­gels in vie­len Bran­chen wä­re es aber oft bes­ser, sie zu qua­li­fi­zie­ren oder für an­de­re Auf­ga­ben einzuteilen.

mehr lesen

Homeoffice-Pauschale in der Steuererklärung eintragen

Wer tage­wei­se oder dau­ernd im Home­office ar­bei­tet, darf ei­ne hö­here Pau­schale in der Steu­er­er­klä­rung ein­tra­gen – bis zu 1.260 Eu­ro pro Jahr. Auch die Kos­ten für ein häus­li­ches Ar­beits­zim­mer las­sen sich ab 2023 pau­schal und da­mit oh­ne Nach­wei­se steu­er­lich gel­tend ma­chen.

mehr lesen

Employer Branding braucht gute Strategie und gute Maßnahmen

Mit der rich­ti­gen Stra­te­gie und pas­sen­den Maß­nah­men kön­nen auch KMU per Em­ploy­er Bran­ding ei­ne att­rak­ti­ve Ar­beit­ge­ber­ma­rke auf­bau­en. Wer im Wett­be­werb um Fach­kräf­te punk­ten will, soll­te aber auch po­ten­ziel­le Kan­di­da­ten im Aus­land auf Eng­lisch an­sprechen.

mehr lesen

Partner für alle Herausforderungen

DATEV gewährt Unter­nehmen Zu­gang zum Know-how verschie­dener Ex­perten und Exper­tinnen: Von den DATEV-Marktplatz Partnern bis zu den DATEV-Partnern für Bera­tung und IT stehen Ihnen viele Ak­teure zur Seite. Gemein­sam digita­lisieren wir Arbeits­welten sowie Geschäfts­prozesse und bring­en Unter­nehmen, Kanz­leien und Partner zusam­men.

mehr lesen

Urlaub verfällt ohne aus­drück­li­che Erinnerung kaum noch

Durch neue BAG-Urteile ver­fällt Ur­laub kaum noch au­to­ma­tisch. Der Ver­fall der Ur­laubs­ta­ge setzt voraus, dass Be­trof­fe­ne ih­ren An­spruch ken­nen. Bet­rie­be brau­chen ei­nen Über­blick über ak­tu­el­le Ur­laubs­an­sprü­che und müs­sen Hin­wei­se zum Ver­fall dokumentieren.

mehr lesen

Per Search Engine Optimization bei Google gefunden werden

Mit Maßnahmen zur Search Engine Optimization (SEO) – zu deutsch Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung – kön­nen An­ge­bo­te eher bei Google ge­fun­den wer­den. Fir­men soll­ten ih­re SEO-Stra­te­gie mit Tipps von Fach­leu­ten ent­wi­ckeln und den Er­folg an aus­sa­ge­kräf­t­igen KPIs messen.

mehr lesen

Mahnung schreiben, um kein Geld zu verlieren

In­dem Fir­men zü­gig ei­ne Mah­nung schrei­ben, kön­nen sie For­de­rung­en kon­se­quent ein­trei­ben. Oft kommt Geld erst nach dem ers­ten Mahn­schrei­ben. Au­to­ma­ti­sier­te Ver­fah­ren, ei­ne Vor­la­ge und Mus­ter hel­fen, die 1. Mah­nung zu schrei­ben und Kun­den rechts­sicher in Ver­zug zu set­zen.

mehr lesen

Beim Midijob gut auf Arbeitsvertrag und Abgaben achten

Wegen ge­ring­er­er Ab­ga­ben ist der Mi­di­job für Be­schäf­tig­te att­rak­tiv – aber Ar­beit­ge­ber soll­ten je­den Ar­beits­ver­trag ge­nau prü­fen las­sen. Fach­leu­te für Steu­ern und Recht kön­nen die Spiel­räu­me und Ver­trags­de­tails klä­ren, da­mit bei Be­triebs­prü­fung­en kein Är­ger droht.

mehr lesen

Nehmen Sie direkt Kontakt zu unserer Steuerkanzlei auf!

6 + 8 =